fernStudio

SIP connectivity in high density with 8 channel O/I in half 19!

Der fernStudio ist das perfekte Audiocodec für Tonstudios, Zweigstellen und Ü-Wägen. Mit nur ½ 19” und 1 HE bietet es mehr als jedes andere Codec vergleichbarer Größe: 8-Kanäle I/O, analog und digital on-board. Dank Unterstützung für AES67 sind sogar noch mehr gleichzeitige Verbindungen möglich, für eine unglaublich hohe Dichte an Verbindungen. Es ist eine universelle Audiocodec-Lösung, die klassische Codec-Anwendungen mit Routing, Mixing, Aufnahme und Live-Anforderungen kombiniert. All das kompakt und powered by aixtream.

Ferncast-Newsletter

Sind Sie an den neuesten Entwicklungen bei Ferncast und unseren Produkten interessiert?
Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Ihre Anmeldung

Produkte bestellen

Haben wir Ihr Interesse an unseren Produkten geweckt?

Bestellen Sie hier
  • Das kleinste 8-Kanal Audiocodec mit analog und digital I/O
  • Kompakt in 1 HE, ½ 19″ size
  • Modernes Interface für schnellen, effizienten Verbindungsaufbau
  • Perfekt für Übertragung via SIP mit Opus, AAC und anderen

Funktionsübersicht

  • >10 Streams
  • Opus
  • AAC
  • xHE AAc
  • mp3
  • Ogg Vorbis
  • Linear
  • AES67
  • AES/EBU
  • Analog
  • Icecast
  • HLS
  • RTMP
  • 8-Kanal-I/O
  • OTT
  • DVB
  • SIP
  • Verschlüsselung
  • Aufnahme
  • Transcodierung

Klein, aber stark

Der Fernstudio ist nur ½ 19″ und 1 HE aber darin stecken viel Power und Flexibilität. Er kann alle gängigen Codec-Algorithmen en- und decodieren (einschließlich Opus, AAC, xHE AAC, mp3, FLAC, Vorbis) und mit höchster Qualität über RTP oder SIP übertragen und Unterstützung für AES67 ist auch gegeben. Alle zusätzlichen Codec-Funktionen von aixtream werden natürlich auch unterstützt, wie zum Beispiel Audioaufnahme und Analyse, Automatisierung, VPN und viele mehr. Die Vielseitigkeit des fernStudio wird durch 4 Headphone-Ausgänge abgerundet.

Umfassende Unterstützung für Codecs und Protokolle

Alle aixtream-Produkte stellen die Spitze der modernen Audioübertragung und Aufnahme dar. Alle aktuellen Formate und Protokolle werden unterstützt und neue Entwicklungen können schnellstens in das Repertoire von Ferncast integriert werden. Dies kann man unter anderem an der Vielzahl der unterstützten Codec-Algorithmen sehen, wie Opus, xHE AAC, mp3, Vorbis und andere, und außerdem in den unterstützten Transport- und Streamingprotokollen. RTP und SIP für klassische Broadcast-Anwendungen werden genauso unterstützt wie HLS, RTMP und Icecast für OTT-Streaming. DVB-Transcoding ist genauso verfügbar und mit unserem Fokus auf die modernsten Entwicklungen darf AES67 natürlich auch nicht fehlen.

Voll anpassbare Steuerung

Die vielleicht größte Stärke von aixtream ist die außergewöhnlich hohe Anpassbarkeit. Dies ist besonders wichtig wegen der gewaltigen Anzahl an Anwendungen, die unsere Produkte unterstützen. Dank dem anpassbaren Dashboard sind Steuerung und Überwachung in einem Menü möglich, außerdem sorgen viele Such- und Filterfunktionen dafür, dass die Navigation genauso schnell läuft. Die GUI kann alles was Sie wollen. Sollte doch mal eine Funktion für Ihre Anwendung fehlen, können wir problemlos entsprechende Anpassungen vornehmen.

Detaillierte Spezifikationen

Formfaktor 1 RU, ½ 19″
Audio I/O
  • 4x AES/EBU I/O
  • 8x SYM I/O
  • 4x Headphone Out
Netzwerk-I/O
  • 2x Ethernet Gigabit LAN
RAM
  • 4 GB DDR3
Speicher
  • 128 GB Sandicks X400
USB Schnittstellen
  • 2x USB
Stromversorgung
  • Extern
Algorithmen
  • Opus
  • MP3
  • G.722
  • Vorbis
  • Linear
  • FLAC
  • AAC LC
  • AAC HE
  • AAC xHe
Übertragungsprotokolle
  • RTP
  • SIP
Streaming-Protokolle
  • IceCast
  • HLS
  • RTMP
Weitere Funktionen
  • Audioaufnahme
  • Audiovisualisierung
  • Simultaner Upload
  • Smart Control Applets
  • VPN
  • Interface-Bonding

Alle genannten Funktionen in den Spezifikationen können je nach Anwendungsbereich entweder bereits enthalten oder optional sein. Bitte beachten Sie dies bei der Anfrage eines Angebots.