aixtream

Audiostreaming-, Playout- und Broadcasting-Lösungen für jede Live-Audioanwendung

Audiostreaming für Broadcasting und Playout ist ein umfangreicher und vielschichtiger Bereich, aber mit aixtream sind Sie versorgt. Die Audiosoftwarelösung aixtream is unsere höchst anpassbare, moderne, intuitive und benutzerfreundlichen Antwort auf die Anforderungen von allen möglichen Audio-Broadcastern. Die Anforderungen der Programmplanung und dem Master-Control-Room werden genauso erfüllt und übertroffen, wie die von Tonstudios und der Außenübertragung.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

aixtream

Bereit für aixtream?
Kontaktieren Sie uns für einen fernTalk und eine kostenlose Demo!

Jede Live-Audioanwendung

–eine Lösung für jede Anwendung mit Audiostreaming und -broadcasting

Alle aktuellen Formate für Audioinput und -output sowie Audiocodec-Algorithmen sind verfügbar und außerdem viele Legacy-Optionen. Dazu gehören unter anderem:

  • Analog, AES/EBU, MADI, AES67, Ravenna, Dante I/O
  • OTT-Webstreaming (Over-the-top) für Radio mit HLS, Icecast und RTMP
  • DVB-Transcoding und -Multiplex als MPEG TS
  • Audio-on-Demand-Verarbeitung für Podcasts und Audiotheken
  • Audio-über-IP mit RTP- und SIP-Streaming

All diese Audiostreaming-Optionen sind vollkommen cross-kompatible und können in jeder Kombination genutzt werden – aixtream kann Legacy-Inputs mit den modernsten Outputs verbinden und umgekehrt.

Dank unseres hochmodernen Ansatzes beim Design der GUI und Features, bietet aixtream viele Funktionen zur Optimierung Ihres Audiostreamings und -broadcastings, die Sie nicht in anderen Lösungen für Digitales Audio-Playout, Reportage und Kommentar, Audio-on-Demand, Tonstudioanwendungen und sicherer Audioaufnahme finden werden.

Die Hauptvorteile von aixtream

für Ihr Audiostreaming und -broadcasting

  • unendlich skalierbare Audiosoftwarelösung – von einem Stream zu hunderten
  • regelmäßige Softwareupdates mit neuen Features in jedem Release – nutzen Sie eine Lösung, die einfach immer besser wird
  • bestes Preis-Leistungsverhältnis dank flexiblem Lizenzmodell (einschließlich Lizenzmiete) – zahlen Sie nie extra, für was Sie nicht brauchen
  • funktioniert auf allen Plattformen, von Barebone-NUCs zu Rackservern, und ist außerdem als Virtualisierung erhältlich – nutzen Sie den Formfaktor, der Ihren Anforderungen entspricht
  • anpassbar für Ihre Anwendung – lassen Sie sich nicht von angeblichen Einheitslösungen einengen
  • Lizenzen können wie nötig übertragen werden – behalten Sie, wofür Sie gezahlt haben

aixtream for you

Was aixtream für Sie, den User, tut

  • vereinfacht die Bedienung aller Live-Audioanwendungen wie Audiostreaming, Playout und Broadcasting – Konfiguration war noch nie so simpel
  • bietet eine höchst anpassbare Bedienung, die Ihrer Anwendung entspricht – arbeiten Sie, wie es Ihnen passt
  • kundengetriebene Entwicklung – Ferncast hat immer ein Ohr für Sie!

    Jede Live-Audioanwendung

    –eine Lösung für jede Anwendung mit Audiostreaming und -broadcasting

    Alle aktuellen Formate für Audioinput und -output sowie Audiocodec-Algorithmen sind verfügbar und außerdem viele Legacy-Optionen. Dazu gehören unter anderem:

    • Analog, AES/EBU, MADI, AES67, Ravenna, Dante I/O
    • OTT-Webstreaming (Over-the-top) für Radio mit HLS, Icecast und RTMP
    • DVB-Transcoding und -Multiplex als MPEG TS
    • Audio-on-Demand-Verarbeitung für Podcasts und Audiotheken
    • Audio-über-IP mit RTP- und SIP-Streaming

    All diese Audiostreaming-Optionen sind vollkommen cross-kompatible und können in jeder Kombination genutzt werden – aixtream kann Legacy-Inputs mit den modernsten Outputs verbinden und umgekehrt.

    Dank unseres hochmodernen Ansatzes beim Design der GUI und Features, bietet aixtream viele Funktionen zur Optimierung Ihres Audiostreamings und -broadcastings, die Sie nicht in anderen Lösungen für Digitales Audio-Playout, Reportage und Kommentar, Audio-on-Demand, Tonstudioanwendungen und sicherer Audioaufnahme finden werden.

    Die Hauptvorteile von aixtream

    für Ihr Audiostreaming und -broadcasting

    • unendlich skalierbare Audiosoftwarelösung – von einem Stream zu hunderten
    • regelmäßige Softwareupdates mit neuen Features in jedem Release – nutzen Sie eine Lösung, die einfach immer besser wird
    • bestes Preis-Leistungsverhältnis dank flexiblem Lizenzmodell (einschließlich Lizenzmiete) – zahlen Sie nie extra, für was Sie nicht brauchen
    • funktioniert auf allen Plattformen, von Barebone-NUCs zu Rackservern, und ist außerdem als Virtualisierung erhältlich – nutzen Sie den Formfaktor, der Ihren Anforderungen entspricht
    • anpassbar für Ihre Anwendung – lassen Sie sich nicht von angeblichen Einheitslösungen einengen
    • Lizenzen können wie nötig übertragen werden – behalten Sie, wofür Sie gezahlt haben

    aixtream for you

    Was aixtream für Sie, den User, tut

    • vereinfacht die Bedienung aller Live-Audioanwendungen wie Audiostreaming, Playout und Broadcasting – Konfiguration war noch nie so simpel
    • bietet eine höchst anpassbare Bedienung, die Ihrer Anwendung entspricht – arbeiten Sie, wie es Ihnen passt
    • kundengetriebene Entwicklung – Ferncast hat immer ein Ohr für Sie!

    Suchen Sie nach kompletten Audiostreaming-Lösungen, einschließlich der Hardware? Schauen Sie sich unsere aixtream-Hardwarepakete an.

        Jede Live-Audioanwendung

        • any in/output format
        • cross-compatible streaming options
        • enhanced features and GUI

        Mehr anzeigen »

        Hauptvorteile von aixtream

        • scalable from 1 – 100 streams
        • flexible licensing model
        • runs on small HW

        Mehr anzeigen »

        aixtream für Sie

        • optimizes your workflow
        • highly customizable
        • customer-driven development

        Mehr anzeigen »

          Suchen Sie nach kompletten Audiostreaming-Lösungen, einschließlich der Hardware? Schauen Sie sich unsere aixtream-Hardwarepakete an. »

          Beispiele für Live-Audioanwendungen mit aixtream

          aixtream OTT

          OTT-Streaming (Over-the-Top) für Online-Audio war eine von aixtreams ersten Anwendungen und so überrascht es nicht, dass es nun eine der am meisten verbreiteten ist. Unsere Audiosoftwarelösung deckt alles ab, was für erfolgreiches OTT-Streaming notwendig ist. Ob Smartphone, Küchenradio oder Internetbrowser, alle Endpunkte werden erreicht. AAC, Ogg und mp3 werden alle unterstützt genauso wie das völlig neue xHE-AAC. Wir sind außerdem besonders stolz auf unsere Zertifizierung durch nacamar und Akamai. Sie können sicher sein, dass Ihre OTT-Radiostreams alle Anforderungen erfüllen und absolut zuverlässig sind. Setup und Planung der Verbindungen sind intuitiv und umfassend, mit umfangreichen Überwachungsfunktionen und Stream-Management.

          reporting-application

          aixtream AOD

          Audio-on-Demand-Content, wie Podcasting und Audiotheken, werden immer beliebter und werden z. T. von den heutigen Hörern erwartet. Dadurch sind Content-Creator aufgefordert Ihren Audio-on-Demand-Content weiterzuentwickeln. Die meisten Lösungen erlauben dem User aber sehr wenig Kontrolle über den Workflow und Output. Mit aixtream AOD ändert sich dies nun. Es ermöglicht Ihnen Ihre eigenen Audio-on-Demand-Systeme aufzubauen (sogar auf demselben System, auf dem OTT-Webstreaming verarbeitet wird). Diese Lösung kann jeden Teil des Prozesses handhaben, vom Input des Content sowie der Metadaten bis hin zum Upload zum CDN. Der User wird durch alle Schritte der Konfiguration mit einem hilfreichen Wizard geführt.

          audio-on-demand-application
          reporting-application
          audio-on-demand-application

          aixtream DVB

          DVB-Transcoding und -Multiplexing von Audio ist immer noch eine sehr verbreitete Anwendung beim Audiostreaming und -broadcasting. Die Erstellung vollkommen DVB-kompatibler MPEG TS ist auch mit aixtream möglich. Ob für Single-Program-Transport-Streams (SPTS) oder Multi-Program-Transport-Streams (MPTS), ob als Encoder oder Transcoder, aixtream bietet alle Funktionen, die notwendig sind, um Ihren MPEG TS aus jedem Input zu generieren. Egal ob dieser Input ein konventionelles Audiosignal oder ein Webstream ist. Multiplexen (Mux) und Demultiplexen (Demux) werden vollständig unterstützt.

          Wie in allen Fällen ist auch hier die Konfiguration von aixtream leicht aber mächtig. Die breite Auswahl an unterstützten Audioformaten und Parametern stellt sicher, dass Sie den Output bekommen, den Sie brauchen.

          playout-application

          aixtream SIP

          AoIP (Audio-over-IP) mit RTP- und SIP-Anrufen ist eine klassische Broadcasting-Anwendung und aixtream ist auch hierfür die perfekte, moderne Lösung.

          Dank der völlig flexibel skalierbaren Anzahl von Inputs und Outputs, können Sie sicher sein, dass aixtream Ihre Anwendung umsetzen kann, egal wie viele Streams Sie benötigen. Dadurch ist es eine genauso perfekte Wahl für Remote-Kontribution wie zur Nutzung als Konzentrator in einem großen Netzwerk. Umfangreiche Optionen und Widgets-Unterstützung gewährleisten, dass der Verbindungsaufbau so einfach wie möglich ist. Dazu gehören auch mehrere Funktionen zum automatischen Verbindungsaufbau. Auch die gleichzeitige Verwaltung von mehreren SIP-Verbindungen ist besonders leicht und schnell dank anpassbarer Widgets.

          Natürlich werden alle Standards, einschließlich EBU TECH 3326, unterstützt.

          studio-application
          playout-application
          studio-application

          aixtream CAPT

          Sichere Audioaufnahme, umfangreiche Ereignisaufzeichnung und Kommentierung sowie Audioüberwachung bilden die zweite große Anwendung, für die aixtream ursprünglich entwickelt wurde, und dies merkt man an den vielen einzigartigen Features, die vergleichbaren Softwarelösungen zur Audioaufnahme fehlen. Das eingebaute Log zeichnet alle Ereignisse sehr detailliert auf und kann flexibel durchsucht und gefiltert werden. Dies verhindert endloses suchen. Das User-Management ist besonders umfangreich. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit von User-Fehlern und unautorisierten Aktionen minimiert.

          Die Aufnahmefunktionen sind umfangreich. Audioaufnahmen können verschlüsselt und lokal oder extern gespeichert werden. Letzteres ist durch simultanen Upload via rsync, Samba, HTTP oder (S)FTP möglich. Das aufgezeichnete Audio kann sofort in der GUI analysiert werden.

          Aufnahmen können wenn nötig außerdem als Quellen für Audioübertragungen genutzt werden.

          security-application

          Features von aixtream als Audiosoftwarelösung

          PIPE-Konzept - schnelle, intuitive Konfiguration von Audiostreams und Verbindungen

          Das PIPE-Konzept macht die Konfiguration von Streams und Anrufen so einfach wie noch nie. Eine Reihe von Elementen repräsentiert jeden Aspekt der Verbindung. Konfiguration ist so einfach wie möglich mit Drag-and-Drop und Detaileinstellungen werden mit einem einfachen Klick möglich. Sogar komplexe Verbindungen können in wenigen Sekunden mit einem Minimum an Klicks erstellt werden.

          g

          Volle Input/Output-Matrix - alle Kombinationen von Inputs/Outputs und Protokollen unterstützt

          Das PIPE-Konzept macht es außerdem möglich jeden Input mit jedem anderen Output in derselben Verbindung zu nutzen und aixtream unterstützt dabei alle möglichen Kombinationen. Dazu gehören konventionelle Anwendungen wie z. B. Anschluss von analogen oder digitalen Audiosignalen, die dann per RTP zu anderen Geräten gestreamt werden, aber auch ungewöhnlichere Use-Cases wie Gateway-Funktionalität, z. B. Dante-Input für SIP-Anrufe. Kein anderer Anbieter unterstützt soviel Flexibilität. Ein weiterer Vorteil dieser Funktionen ist es, dass es Ihnen oft erlaubt unnötige Hardware aus Ihrem Workflow zu entfernen, da alles von aixtream alleine gehandhabt werden kann.

          Anpassbare UI und Steuerung

          Jede Anwendung für Audiostreaming und -broadcasting ist anders und wir berücksichtigen dies. Unser aixtream kommt mit vielen Optionen, mit denen die UI und Steuerung entsprechend dem Use-Case angepasst werden kann. Damit es so schnell und einfach wie möglich für Sie läuft. Dazu gehören ein vollständig anpassbares Dashboard für Monitoring und Steuerung sowie mehrere Filterlevel. Wenn Sie einen speziellen Use-Case haben, können wir noch tiefergehende Anpassungen an aixtream für Sie vornehmen.

          Weitere Features von aixtream als Audiosoftwarelösung

          PIPE-Gruppen und Multi-Control – steuern Sie mehrere Verbindungen zur gleichen Zeit

          PIPEs können auch gruppiert werden, womit die Bedienung vieler Audiostreams und Broadcasts einfacher und schneller wird. Diese Funktion erlaubt es außerdem DVB-Multiplexing und Multi-Bitrate-Streams für Online-Radio aufzusetzen. Der Aufwand mehrere PIPEs zu steuern kann weiter durch setzen einer Master-PIPE reduziert werden. Andere PIPEs folgend dann der Konfiguration dieser.
          Es gibt außerdem eine Multi-Control-Funktion, mit der mehrere PIPEs gleichzeitig auch ad hoc gesteuert werden können. Für bequeme Verbindungssteuerung ist so noch nicht mal vorherige Gruppierung notwendig.

          aixtream Dashboard – konfigurieren Sie die UI, wie Sie sie brauchen

          Die umfassende Anpassbarkeit von aixtream wird durch das Dashboard deutlich gemacht. Es erlaubt es Usern ihr eigenes Kontrollzentrum zu erstellen. Ein Dashboard besteht aus Widgets, die vom User gewählt wurden. Diese Widgets sind Bedienfelder zur Steuerung und Monitoring, die der User wie gewünscht auf dem Dashboard platzieren kann, bis der User in der Lage ist fast, wenn nicht sogar alle, notwendigen Vorgänge direkt vom Dashboard aus auszuführen. Zwischen Menüs hin und her wechseln zu müssen, gehört der Vergangenheit an.

          Smart Control Applets – Systemautomatisierung war noch nie einfacher

          Automatisierung des Systemverhaltens ist normalerweise auf ganz bestimmte Funktionen beschränkt oder zwingt Techniker und Administratoren zusätzliche Managementsoftware als Schnittstelle mit dem Backend zu nutzen. In aixtream kann jeder User Trigger-basierte Skripte in wenigen Sekunden anlegen. Mit aixtreams Smart Control Applets kann ein User Trigger (z. B. eine Zeit und Datum, einen Fehler oder eingehenden Anruf) definieren sowie die Aktion, die als Reaktion darauf ausgeführt werden soll. So können Backup-Szenarien oder ein E-Mail-Warnsystem definiert werden, das Techniker und Administratoren sofort über Systemprobleme informiert.

          User-Role-Management – definieren Sie User-Rechte so genau wie Sie brauchen

          Viele Use-Cases erfordern es, dass Nicht-Techniker das System zumindest in einer begrenzten Funktion bedienen oder dass bestimmte Aktionen mit bestimmten Usern verbunden sind. Mit aixtreams tiefgehenden User-Role-Management können Sie genau die Rechte jedes Users äußerst genau definieren. Dazu gehört es auch, bestimmte User auf vorkonfigurierte Dashboards zu begrenzen. Administratoren und Techniker müssen sich nie wieder darum sorgen, mit welchen Funktionen Nicht-Techniker interagieren können und mit welchen nicht. Die beste Art User-Fehler zu vermeiden, ist es sie gar nicht erst möglich zu machen.

          WebAPI – hochmoderne API-Integration für Audio- und Systemmanagement

          Teil von aixtreams moderner Architektur ist eine umfangreiche REST API. Die API kann eigenständig genutzt werden, um das Systemverhalten zu automatisieren und zu überwachen, ohne die GUI öffnen zu müssen. Sie wird außerdem als Schnittstelle mit anderer Management-Software genutzt.

          VPN – Virtual Private Networks für maximale Sicherheit beim Audiostreaming

          Mehrere aixtream-Systeme können in einem Virtual Private Network (VPN), basierend auf unserer Implementierung von WireGuard, verbunden werden. Dies schützt Ihre Verbindung vor Zugriff durch Dritte, was unverzichtbar bei Audiostreams ist, bei denen Sicherheit ein wichtiger Faktor ist.

          Call Profiles – vereinfachte Codec-Aushandlung

          Codec-Aushandlung ist eine der wichtigsten Gründe warum ein RTP- oder SIP-Anruf fehlschlagen könnte. Mit Codec-Profiles können Sie die Liste Ihrer verfügbaren Codec-Algorithmen priorisieren, ohne an einen einzigen Codec gebunden zu sein. Sobald ein passender Match gefunden wurde, startet der Call mit dem passenden Codec-Algorithmus.

          Ereignis-Logging – tiefgehende und benutzerfreundliche Aufzeichnung von Systemereignissen

          Das Ereignis-Logging in aixtream ist führend. Jedes Systemereignis kann detailliert verfolgt werden. Dazu gehören umfangreiche Such- und Filterfunktionen, einschließlich Event-Codes für die wichtigsten Systemereignisse, nach denen gefiltert werden kann und die als Trigger für Systemautomatisierung genutzt werden können. Log-Exporte können in verschiedenen Formate und Stilen ausgegeben werden.

          Externer Dateiupload – sichern Sie Daten extern on-the-fly

          Um maximale Sicherheit von Audioaufnahmen sicherzustellen, bietet aixtream die Möglichkeit einen simultanen Upload der aufgenommen Dateien zu externen Speichern einzurichten. Für noch größere Sicherheit steht Verschlüsselung der Aufnahmen auch optional zur Verfügung. Verschiedene Upload-Formate werden unterstützt, einschließlich FTP, SFTP, HTTP, Samba und rsync.

          fernLoudness – automatisierte Loudness-Control basierend auf EBU R. 128

          Wir haben unsere eigene Loudness-Control nach EBU R 128 entwickelt. Mit diesem Feature wird die Lautheit direkt vom aixtream-System gesteuert, welches die Lautheit intern misst und die dB-Werte entsprechend anpasst, bevor das Audio übertragen wird. Sie können die Werte für dB-Korrektur, Ziellautheit und Zeitintervalle genauso festlegen, wie es Ihre Anwendung notwendig macht, damit die Lautheitsanpassung so sanft wie möglich ist.

          Metadaten-Ingest – fügen Sie direkt Metadaten zu Ihren Audiostreams hinzu

          Audio-Metadaten, wie Programmnamen, Songtitel, Künstler und mehr können mit aixtream direkt in den Stream oder Audio-on-Demand-Content eingefügt werden. Die Einfügung geschieht per HTTP oder UECP (nur bei DVB) und kann vollständig vom User definiert werden. Mehrere Level können für die Metadaten genutzt werden, um Fallback im Fehlerfall und personalisierten Content (wie bei Ybrid) abzudecken.

          Audioverarbeitung – verschiedene Features zur Anpassung des Audiosignals

          Resampling, Mixing, Delay, Lautstärkeregelung und mehr können schnell in der PIPE konfiguriert werden. Dank der PIPE-Ansicht wissen Sie auf einem Blick welche Audioverarbeitung vorgenommen wird und können diese wie gewünscht, auch spontan, ändern.

          xHE AAC – genießen Sie den höchstentwickelten Codec-Algorithmus, den es bis jetzt gibt

          Eines der neuesten Entwicklungen des Fraunhofer Instituts: “Extended High-Efficiency AAC” ist der höchstentwickelte Codec-Algorithmen, den es bis jetzt gibt. Er erreicht großartige Audioqualität auch bei sehr niedrigen Bitraten (16 kbp/s) und kann sowohl Sprache als auch Musik sehr gut wiedergeben. Dieser Algorithmus kann Ihnen deshalb bis zu 70% Ihrer Bandbreite sparen und dabei trotzdem gleichwertige oder sogar bessere Ergebnisse als vorher erzielen.

          Für weitere Informationen, klicken Sie hier.

          Monitoring – tiefgehendes Monitoring für jeden Aspekt des Audio und Systems

          Audio- und System-Monitoring sind auf verschiedene Arten vorhanden und unterstützt. Audiosignale können mit dem eingebauten Mediaplayer überprüft werden, der außerdem das Audiosignal von mehreren PIPEs wiedergeben kann. Automatische Systemwarnungen können in der GUI dargestellt werden und Admins können per E-Mail oder WebHook alarmiert werden. Ein umfangreicher Überblick über den Zustand des Systems ist in der GUI sichtbar. Das Langzeitverhalten des Systems kann mit dem umfangreichen Log nachvollzogen werden. All dies und mehr kann außerdem automatisch über die WebAPI überwacht werden.

          Phonebook – sichern Sie Ihre Kontakte und nutzen Sie sie auf die schnellste und intuitivste Art

          Telefonbücher oder Kontaktlisten sind ein übliches Feature von Audiostreaming-Systemen (besonders bei Audio-über-IP-Protokollen wie RTP und SIP). Unsere Implementierung ist aber besonders modern und reich an Features. Tiefgehende Audiokonfiguration für jeden Kontakt (einschließlich Konfiguration von komplexen SIP-Verbindungen), Avatare, Favoriten und tiefe Integration mit Dashboard-Widgets bedeutet, Sie können noch mehr aus Ihren gesicherten Kontakten rausholen. Fast Dial und die Möglichkeit, spontan Änderungen an Kontakten vorzunehmen, bedeutet, dass Sie echten Mehrwert aus Ihrem Phonebook rausholen.

          Dateiverschlüsselung – maximieren Sie die Sicherheit Ihrer Audioaufnahmen

          Wenn Ihre Audioaufnahmen besonders sensibel sind, ist Verschlüsselung ein Muss. Unsere Verschlüsselung basiert auf GPG und ist für jedes Format vorhanden. Verschlüsselte Daten können entweder lokal gespeichert werden oder zu externen Servern hochgeladen werden, je nachdem was notwendig ist.

          DTMF – kommunizieren und steuern Sie Gegenstellen mit DTMF-Signalen

          DTMF (Dual-Tone-Multi-Frequency) ist ein alter Standard, der immer noch von vielen für Steuerung und Signalisierung genutzt wird. Unsere aixtream-Software unterstützt standardmäßig das Senden von DTMF-Signalen und beinhaltet außerdem die Option vordefinierte DTMF-Sequenzen für Nutzung in der Zukunft zu speichern.

          Virtual Ports – verwenden Sie denselben Input für mehrere Outputs oder konfigurieren sie komplexe Input/Output-Szenarien

          Das gesamte Audiosoftwaresystem aixtream kann per Virtual Ports in einen Audiorouter und Matrix-Mixer verwandelt werden. Nutzen Sie einen spezifischen Input als Quelle für einen virtuellen Port und dann nutzen Sie diesen Port als Quelle für viele andere PIPEs. So können Sie Signale von mehrere Inputs mischen oder die Inputsignale für mehrere PIPEs in wenigen Sekunden anpassen. Virtual-Ports können außerdem genutzt werden, um komplexe Backup-Szenarien mit mehrere PIPEs umzusetzen.

          Master-PIPEs und Multi-Bitrate-Gruppen – steuern Sie einfach mehrere Bitraten und Multiplexe

          Mehrere Audiostreams können in einer Gruppe zusammengefasst werden. Neben der Möglichkeit so mehrere Verbindungen gleichzeitig noch einfacher zu steuern, kann dies außerdem genutzt werden, um Multi-Bitrate-Streams und Multiplexe auf eine Art einzurichten, die leicht zu konfigurieren und überwachen ist. Setzen Sie eine PIPE als den Master und lassen Sie andere PIPEs dem Beispiel folgen. Es ist nicht notwendig, jede PIPE einzeln zu konfigurieren.

          Reference-PIPE-Elemente – nehmen Sie signifikante Änderungen an mehrere PIPEs vor, in dem Sie eine einzige Reference-PIPE konfigurieren

          Individuelle PIPE-Elemente können als Referenz für andere Elemente des selben Typs in anderen PIPEs genutzt werden. Jede Änderung an dem Referenzelement werden auf alle anderen Elemente, die diese referenzieren, übertragen. Dadurch bleibt die Konfiguration auch sehr großer System schnell und einfach.

          Archiv – speichern Sie alle möglichen Dateien und suchen Sie diese effizient

          Alle Dateien, von gespeichertem Audio zu Applets und Netzwerk-Captures, werden im Archive-Menü gespeichert. In der Archive-Ansicht können Dateien durchsucht, gefiltert und schnell angepasst werden und außerdem auf das zugreifende System heruntergeladen werden. Für Audiodateien gibt es außerdem einen Audiovisualizer und Mediaplayer, mit denen auch größere Dateien direkt im System geprüft werden können.

          Bonding VLAN – optimieren Sie ihre Bandbreite in komplexen Netzwerken

          Erweiterte Netzwerk-Features wie Netzwerk-Bonding von mehreren Netzwerkschnittstellen (einschließlich LTE) und VLAN-Setup stehen zur Verfügung. So können Sie aixtream für Ihr Netzwerk optimieren.

          Eigene Systemtitel und -farben – Navigation von mehreren aixtream-Systeme einfach gemacht

          Jedem aixtream-System kann eine einzigartige Identifikation (Name und Farbe) gegeben werden, die in der UI sichtbar ist. Dies stellt sicher, dass Sie schnell identifizieren können welches aixtream-System Sie gerade bedienen oder überwachen und dabei wird die Chance minimiert, dass Sie versehentlich das falsche System konfigurieren.

          Online- und Offline-Updates – erhalten Sie Bugfixes und neue Features auf die angenehmste Weise

          Online-Updates über direkten Zugriff auf die Updateserver von Ferncast ist der Standard. Dies minimiert Downtime, da die einzige notwendige Unterbrechung der Neustart Ihres Systems wäre. Offline-Updates per FTP oder USB sind außerdem für Kunden in geschlossenen Netzwerken möglich.

          aixtreams unterstützte Formate

          Audio Inputs & Outputs

          Audio Codec Algorithms

          Audio-over-IP Transmission Protocols

          Analog
          Digital (AES/EBU, MADI)
          AES67
          Ravenna
          Dante
          ASI
          FILE
          URL
          DTMF

          Opus
          MP2
          MP3
          G.711, G.722
          Vorbis
          Linear 16/24
          FLAC
          AAC LC, HE, xHE
          AC-3 (Dolby Digital)

          RTP, SIP
          DVB MPEG TS
          HLS, CMAF, DASH
          Icecast, RTMP
          Ybrid
          (S)FTP
          HTTP
          Samba
          rsync

          Audio Inputs & Outputs

          Analog
          Digital (AES/EBU, MADI)
          AES67
          Ravenna
          Dante
          ASI
          FILE
          URL
          DTMF

          Audio Codec Algorithms

          Opus
          MP2
          MP3
          G.711, G.722
          Vorbis
          Linear 16/24
          FLAC
          AAC LC, HE, xHE
          AC-3 (Dolby Digital)

          Audio-over-IP Transmission Protocols

          RTP, SIP
          DVB MPEG TS
          HLS, CMAF, DASH
          Icecast, RTMP
          Ybrid
          (S)FTP
          HTTP
          Samba
          rsync